Konferenzsessel Graph Iconic

A Class of its Own

Zum 10-jährigen Jubiläum hat das Design-Duo jehs+laub das Spiel mit den Kontrasten um das Thema Polsterung erweitert. Schon die Standardpolsterung zeichnet sich durch die präzise genähten Bezüge der mit Wellenfedern bespannten, vollumschäumten und zusätzlich wattierten Rahmenkonstruktion aus, wie sie normalerweise nur in exklusiven Polstermöbeln zum Einsatz kommt. Im Zusammenspiel mit den beiden elastischen Powerjoint-Auflagen vorne und der stützenden Blattfeder hinten entsteht ein in alle Richtungen elastischer Sitzkomfort. Bei der iconic edition wird in den Sitz- und Rückenbezug partiell ein zusätzlicher, beidseitig kaschierter Polsterschaum eingebracht, der in einer filigranen, rautenförmigen Steppung mit dem Bezug vernäht wird. Die zusätzliche Polsterung durch die vielzähligen, dreidimensionalen Mini-Kissen sorgt nicht nur für das i-Tüpfelchen in Sachen Komfort, sondern auch für eine ganz besondere Optik: Die jahrhundertealte Stepptechnik für luxuriöse Gediegenheit wird in Verbindung mit der eleganten, ikonografischen Form des Sessels zu einem zukunftsweisenden Symbol mit ganz eigener ästhetischer Ausdruckskraft.

Graph

Programm 30 - Design: jehs+laub

Wilkhahn Graph Iconic

Downloads

Digitale Broschüren

Produktinformationen

CAD Data - Revit files

Zertifikate

Umweltinformationen

Videos und mehr

Video

Preise und Auszeichnungnen für Graph

Graph Konferenzstuhl lässt sich gut kombinieren mit: