Wilkhahn-Welt (fast) wie immer

Liebe Wilkhahn-Freunde und Partner,

wir sind wie alle besorgt über die Entwicklungen in Sachen Gesundheit und angesichts der wirtschaftlichen Herausforderungen, denen die Welt und wir alle durch die schnelle Ausbreitung der COVID-19-Pandemie ausgesetzt sind.

Als verantwortungsbewusster und zuverlässiger Arbeitgeber und Partner möchten wir Sie über die aktuelle Situation und darüber informieren, wie sich Wilkhahn für die kommende Zeit vorbereitet hat.

Vorab das Wichtigste: Für uns haben Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Mitarbeiter und Kunden oberste Priorität. Bislang sind uns keinerlei Fälle bekannt, dass ein Mitglied der weltweiten Wilkhahn-Teams infiziert wäre oder Symptome zeigen würde, die Anlass zur Sorge geben könnten.
Damit das so bleibt und wir auch in dem veränderten Umfeld einen kontinuierlichen Service auf hohem Niveau gewährleisten können, haben wir in den vergangenen Wochen einige Veränderungen in den betrieblichen Abläufen und in unseren internen Arbeitsweisen vorgenommen.

Wir haben neue Verfahrensweisen eingeführt und unser Verkaufsteam und die Mehrheit unseres Verwaltungspersonals wurden geschult und ausgerüstet, um vom Home Office aus arbeiten zu können.
Alle sind zudem aufgefordert, wenn möglich, persönliche Treffen zu verschieben und auf das allernötigste zu reduzieren. Die weltweite Wilkhahn-Organisation steht untereinander in ständiger Verbindung. Unsere Teams bleiben sowohl über bewährte als auch über neue Möglichkeiten der digitalen Vernetzung in Kontakt – das brauchen wir mehr als je zuvor.

Unsere Ausstellungsräume sind weiterhin besetzt und wir heißen Sie dort wie bisher "nach Vereinbarung" willkommen.

Unsere Lieferketten sind stabil. Dank unserer Kunden haben wir einen guten Auftragsbestand und liefern planmäßig aus. Bislang gibt es weltweit keinen Stellenabbau. In einigen unserer Fertigungsstätten haben wir auf einen Zweischichtbetrieb umgestellt. Das verbessert nicht nur die Auslastung, sondern stellt gleichzeitig sicher, dass im Ansteckungsfall und einer damit verbundenen Quarantäne die andere Schicht voll einsatzfähig bleibt.

Ihre Kundentreue und Ihr Vertrauen haben dafür gesorgt, dass wir uns in den letzten Monaten wirtschaftlich positiv entwickeln konnten. Dafür möchten wir uns ganz herzlich bei Ihnen bedanken!
Trotz aller Herausforderungen, vor denen wir stehen, bleiben wir guten Mutes und freuen uns darauf, mit Ihnen weiterhin in den laufenden Projekten zusammenzuarbeiten und die Aufträge auszuliefern.

Ungeachtet dessen sind wir uns sehr bewusst, dass Covid-19 die weltweiten Entwicklungen massiv beeinflusst und weiter beeinflussen wird. Wir verfolgen die Entwicklung aufmerksam, um uns rechtzeitig anzupassen. Und natürlich wissen wir, dass wir alle davon betroffen sind. Aber wir setzen uns unverändert voller Zuversicht und Tatkraft dafür ein, unsere in Form und Funktion herausragenden Möbel weiterhin mit der Zuverlässigkeit und Professionalität zu liefern, die Sie von Wilkhahn kennen und die Sie auch zukünftig erwarten können.

Nochmals vielen Dank, alles Gute, passen Sie auf sich und Ihre Lieben auf und bleiben Sie gesund!

Ihr Wilkhahn-Team

Direkter Kontakt bei Fragen