Sechs Lösungen für hybride Arbeitswelten

25.08.2022

Ob im Büro oder zuhause: Bei der Computerarbeit herrscht gravierender Bewegungsmangel. Im Homeoffice ist die Situation sogar besonders schwerwiegend. In den eigenen vier Wänden fehlen schlicht die Anreize, sich regelmäßig zu bewegen. Stundenlanges Sitzen dominiert den Alltag im privaten und im professionellen Office – mit der richtigen Einrichtung lässt sich die Arbeit ebenso effizient wie gesund gestalten. Und das fängt bei beweglichen Sitzmöbeln an, wie zum Beispiel beim 3D-dynamischen Bürostuhl ON, der durch seine preisgekrönte Gestaltung sowohl im Büro wie zuhause überzeugt.

Schöner, besser und gesünder Sitzen: Der Bürosessel ON fördert dreidimensionales Bewegungssitzen.

Inspiration für hybride Arbeitsorte

Die Pandemie hat beschleunigt, was die Digitalisierung schon lange ermöglichte:  Büroarbeit lässt sich an so gut wie jedem Ort erledigen, wenn wir eine Internetverbindung haben. Doch das ist nur die eine Seite der Medaille. Denn ergonomische Aspekte kommen zu Hause oder an den „dritten Orten“ oft zu kurz, auch wenn die Internetverbindung an den unterschiedlichsten Orten noch so stabil ist. In Anbetracht der konkurrierenden Arbeitsplatzoptionen sind aber auch die Anforderungen an die Büroeinrichtung selbst gewachsen. Die Büros müssen auf die Ansprüche einer hybrid aufgestellten Nutzergeneration ausgerichtet sein. Wir geben ihnen daher einen Überblick, mit welchen Einrichtungslösungen von Wilkhahn sich diese Herausforderungen meistern lassen:

Insit mit Insit Screen

Vom Arbeitssofa zum Rückzugsraum: Mit Insit-Sofas, -Tisch und -Screens (Design: Wolfgang C. R. Mezger) entstehen luftig leichte „Pop-up-Separees“ in offenen Raumstrukturen – wahlweise auch mit Monitor-Halterung für Videokonferenz und Projektpräsentation. Das Setting dient als visuell und akustisch wirksamer Raumteiler und geschützte Rückzugsoase, die ebenso zum konzentrierten Arbeiten wie zu hybriden Meetings oder zur Erholung einlädt.

Landing

Das akustisch wirksame Wandrelief Landing (Design: RSW) schafft selbst dort Wohlfühlatmosphäre, wo eigentlich gar kein Platz ist: in Gängen, Übergangsbereichen oder Treppenhäusern. Ein gepolstertes Element und ein gleich großes, dreidimensional ausgeformtes Reliefelement lassen sich beliebig anordnen und kombinieren. Je nach Ausrichtung kann das Reliefelement zum Ansitzen, Ablegen, Anlehnen und Abschirmen genutzt werden. Landing schafft Nischen für den spontanen, informellen Austausch, der das Büro auch in Zeiten von „Hybrid Work“ unersetzbar macht.

Timetable

Ob Konferenz, Workshop, Vortrag oder Projektarbeit: In Konferenzräumen sorgt der Timetable des Designers Andreas Störiko für maximale Flexibilität. Das mobile Tischprogramm lässt sich dank eindrehender Tischfüße variabel in unterschiedlichen Bürosituationen einsetzen. Vom temporären Arbeitsplatz bis zum

Besprechungstisch ­– Timetable hilft bei der flexiblen Nutzung hybrider Arbeitsräume.

Yonda

Auch für mehr Professionalität im Homeoffice bietet Wilkhahn Inspiration: Das vielfältig gestaltbare Schalenstuhlprogramm Yonda (Design: neunzig°design) fügt sich von Wohnbereich und Homeoffice über Kantinen bis hin zu Meetingräumen in unterschiedliche Szenarien nahtlos ein. Dabei ist Yonda ebenso komfortabel wie nachhaltig: In der Entwicklung wurde nicht nur auf die Langlebigkeit und Reparaturfähigkeit, sondern auch auf nachhaltige Materialien Wert gelegt, die sich im Sinne einer „Circular Economy“ in technischen oder organischen Stoffkreisläufen führen lassen.

Occo

Mit dem Stuhl- und Tischprogramm Occo (Design: jehs+laub) gelingt es, unterschiedliche Atmosphären in Besprechungs- und Konferenzbereichen mit einer klaren, wiedererkennbaren Gestaltungssprache zu verbinden. Die ergonomisch ausgebildete Sitzschale des Occo Barhockers gibt Halt in unterschiedlichen Arbeitssituationen – ein anpassungsfähiger und platzsparender Allrounder für hybride Arbeitswelten.

 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

In unserem Newsletter informieren wir Sie einmal im Monat über spannende Events, Geschichten aus der Bürowelt und interessante Produktneuheiten. Jetzt abonnieren

 

Weitere Infos

Mehr zum Drehstuhl ON.

 

Mehr zum Bank-Programm Insit Screen.

 

Weitere Infos zum Wandrelief Landing.

 

Mehr zum mobilen Konferenztisch Timetable.

 

Mehr zum Schalenstuhlprogramm Yonda.

 

Mehr zur Variantenvielfalt von Occo.

Suscríbete a nuestro boletín

regístrate ahorano, gracias

Abonnez-vous à notre newsletter

inscrivez-vous maintenantNon, merci

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt registrierenNein, Danke

Subscribe to our newsletter

register nowNo, thank you